2. Spieltag U16 BaWü-Liga in Bühl

Letzten Samstag, 13.11.2021, fand der 2. BaWü Liga Spieltag in Bühl statt. Da unser Trainer Basti selber einen Spieltag hatte wurde er von Mathias Vetter vertreten. Trotz des frühen Treffens um 8:30 Uhr waren wir guter Dinge unseren Erfolg vom letzten Spieltag zu wiederholen.
Nach Verlust des ersten Satzes wachten wir langsam auf und wurden immer selbstbewusster, so dass wir im Endeffekt das Spiel mit 2:1 Sätzen gewinnen konnten.
Beim Pfeifen des nächsten Spieles konnten wir gut unsere Gegner beobachten.
Gegen Bühl konnten wir uns dann souverän und deutlich mit 2:0 Sätzen durchsetzen.
Im Abschließenden Gruppenspiel ging es gegen Friedrichshafen, die den 1. Spieltag gewonnen hatten. Es wurde ein knappes, spannendes, ausgeglichenes Spiel. Durch variables Angriffsspiel konnten wir den zweiten Satz gewinnen. Im dritten Satz verloren wir knapp, da sich einige unnötige Fehler einschlichen.
Somit waren wir Gruppenzweiter und es ging gegen den Ersten der anderen Gruppe, Schmieden. Trotz guten Spiels verloren wir leider in zwei knappen Sätzen.
Damit spielten wir wie am ersten Spieltag um den dritten Platz und nahmen uns vor den dritten Platz vom letzten Mal gegen Freiburg II zu verteidigen. Leider mussten wir das Ende dieses Spiel ohne unseren Ersatztrainer auskommen, aber er wurde erfolgreich von einem Elternteil vertreten. Wir waren die klar bessere Mannschaft. Auch wenn es am Ende durch einige Wechsel eng wurde haben wir doch mit 2:0 gewonnen.
Somit wurden wir erneut Dritter und hoffen uns an den nächsten Spieltagen weiter steigern zu können.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.