Jetzt gehts los: U12w gibt gleich Vollgas

Am Sonntag den 1.12. fand der zweite Spieltag für unsere U12 in Mannheim statt. Insgesamt vier Mädels und zwei Jungs waren mit dabei.

Der erste Teil des Spieltages bestand aus einem gemeinsamen Training mit allen teilnehmenden Kindern, das von Verbandstrainerin Cornelia Brückl geleitet wurde. Dabei ging es hauptsächlich um Ballgefühl und das Pritschen. Nach dem einstündigen Training wurden noch die Regeln für das folgende Turnier geklärt, bevor es in die Mittagspause ging. In dieser hatten die Kinder die Aufgabe, sich einen Mitspieler/eine Mitspielerin zu suchen und sich gemeinsam einen Teamnamen und einen Handschlag mit einem Motto auszudenken.

Nach der Mittagspause durften sich die Teams mit Ihrem Namen den anderen Kindern vorstellen. Danach begann das Turnier. Es wurde aufgeteilt in die Spielmodi „Champions League“ und „Bundesliga“. Oskar und River spielten genauso wie Olivia und Lia in der Bundesliga. Moira und Matylda trauten sich die Championsleague zu. Es gab insgesamt sieben Spiele à ca 7 Minuten. Die Teams des HTV belegten Plätze in der oberen Tabellenhälfte. In einer sportlich fairen Atmosphäre war das Turnier für alle SpielerInnen ein schönes Erlebnis.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.