Heidelberg. Am 17.3.2019 kommt es zum Showdown in der Pestalozzihalle: bei der Süddeutschen Meisterschaft kämpfen die sechs besten Teams aus Baden-Württemberg um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Die YoungVikings um Trainer Periklis Bousdas haben sich als norbdadischer Vizemeister qualifiziert und treten nun an gegen: 

TV Rottenburg (Meister VLW)

USC Konstanz (Meister SbVV)

TV Bühl (Meister NVV)

TSV Schmiden (Vizemeister VLW)

FT Freiburg (Vizemeister SbVV)

Um 10 Uhr ist Hallenöffnung, ab 11 Uhr heißt es dann Daumendrücken und Anfeuern für unsere Jungs!