Heute am 21.09.2019 hatte der HTV einen Spieltag in Freiburg. Mit einer Verspätung von 15 Minuten kamen wir etwas hektisch an. Wir haben direkt angefangen zu spielen.

2c8e3a37-e634-4b46-996d-bd0d90784bcc

Das erste Spiel haben wir gehen Freiburg 2:0 verloren. Wir haben ein paar Bälle unnötig verschenkt. Nach diesem Spiel ging es direkt gegen Karlsruhe weiter. Das wir souverän mit 2:0 gewonnen haben. Trotz der zwei Spiele hatten wir keine große Pause. Danach spielten wir gegen Ludwigsburg. Einer der besten Mannschaften an diesem Spieltag. Dieses Spiel verloren wir auch leider mit 2:0. Dann kam die lang ersehnte Pause. Es gab ein paar Diskussionen weil nicht klar war wer Schiedsrichter sein soll. Das klärte sich aber relativ schnell. Wir nutzten die Pause um uns mit essen und trinken zu versorgen. Dadurch das wir in der Gruppe dritter wurden mussten wir im Spiel um Platz 5 gegen Freiburg 2 spielen. Das war unser stärkstes Spiel weswegen sie auch mit einem überragenden 2:0 vom Platz gekehrt wurden. Im Finale spielten dann noch Rottenburg gegen Schmieden. Das Spiel gewann Rottenburg. Wir haben uns noch schnell geduscht und sind kurze Zeit später nach Hause gefahren. (FL)